MENU

VERWALTUNGSGEBÄUDE A. ZWICK GMBH

PROJEKT NEUBAU VERWALTUNG
STATUS REALISIERUNG
TYPOLOGIE IND, ARB
ORT HAGEN
BGF 1.800 QM
JAHR 2018-2019
BAUHERR A. ZWICK GMBH

 

eine neue Firmenzentrale auf der „grünen Insel“…

Die vorhandene Zufahrt des Areals soll an alter Stelle bestehen bleiben. Sie wird verlängert und bildet die neue Erschließungsmagistrale auf dem Grundstück. In Verlängerung der Magistrale sollen neue LKW- und PKW-Stellplätze entstehen. Von dort aus können die Bestandshallen im Norden und die potentiellen Lager-Erweiterungsflächen im Süden zwecks Be- und Entladung angefahren werden. Auf dem nord-östlichen Teilgrundstück soll in exponierter Lage die neue Verwaltung entstehen. Durch die unmittelbare Lage an der Bandstahlstraße wird dem Gebäude eine representative Wirkung zukommen. Das neue moderne Bürogebäude markiert die Hauptzufahrt des Areals und gibt dem Betrieb einen angemessenen innovativen Auftritt. Vorgehängte Faserzementplatten strukturieren den Rahmen des Baukörpers. Die steinerne und zugleich samtige Haptik mit der charekteristischen Struktur schafft eine natürliche Materialität und verleiht dem Gebäude einen ausdrucksstarken, authentischen Charakter. Großformatige Glasflächen in Form von raumhohen Pfosten-Riegel-Fassaden schaffen eine helle und freundliche Arbeitsatmosphäre im Inneren; mit Ausblick ins Grüne und über das ganze Areal. Die großzügige Verglasung vermittelt Transparenz und Offenheit nach Außen. Das auskragende Vordach und der 2-geschossige; komplett verglaste Haupteingang bilden einen einladenen und repräsentativen Einganbgsbereich. Das Gebäude schwebt scheinbar auf der vorgelagerten „grünen Insel“ vor den Industriehallen und wird nur durch einen Steg erschlossen.