MENU

NAHMERHALLE

PROJEKT SANIERUNG EINER VERSAMMLUNGSSTÄTTE STATUS REALISIERT TYPOLOGIE BiB, IND, ÖB ORT HOHENLIMBURG BGF 1.000 QM JAHR 2016-2017 BAUHERR C.D. WAELZHOLZ GMBH   ein Stück Geschichte… Die Nahmerhalle wurde vor ca. 185 Jahren errichtet und seit 50 Jahren insbesondere für innerbetriebliche Veranstaltungen wie Betriebsversammlungen, Weihnachtsfeiern, Jubiläen und Geburtstagsfeiern aber auch für Weiterbildungsveranstaltungen genutzt. 2016 entscheidet sich der Bauherr für eine „Rundum-Sanierung“ der in die Jahre gekommenden Halle. Insbesondere brandschutztechnisch wurde die Halle auf den neusten Stand gebracht. Zu den weiteren Maßnahmen gehörten eine umfangreiche Dachsanierung mit brandschutztechnischen Einbauten und Reaktivierung verdunkelter Oberlichter; eine Kernsanierung und Neuordnung der Sanitärbereiche und der Umbau der bestehenden Küche. Zudem wurden Teile des Holz- und Stahltragwerks ertüchtigt; unter anderem wurden 2 massive Mauerwerksstützen gegen filigrane Stahlstützen ersetzt, um eine noch größere Transparenz zu erhalten. So ist nun der Erhalt und die Nutzung dieses historischen Bauvorhabens, der ersten Wirkungsstätte der Fa. Waelzholz, für die nächsten Jahrzente gesichert.
Read More ›

SANIERUNGSMASSNAHME ST. CLEMENS

PROJEKT   KIRCHENSANIERUNG STATUS   REALISIERT TYPOLOGIE   KIR, DEN, BiB ORT   DORTMUND BGF   1.000 QM JAHR   2015-2016 BAUHERR   GEMEINDE ST. CLEMENS   eine Rundumerneuerung… Vor der Sanierung wies das, am Ende des 19. Jahrhunderts errichtete Kirchengebäude in Dortmund Hombruch, zahlreiche Schwachstellen auf. In einer ca. einjährigen Bauzeit wurde in intensivem Austausch mit der Denkmalpflege die Bausubstanz für die Zukunft ertüchtigt. Angefangen bei der Erneuerung eines stark durchfeuchteten und teilw. abgefallenen Innenputzes, resultierend aus einer nicht mehr intakten Verfugung der Ziegelfassade, über die Neueindeckung des maroden Daches, einschl. partieller Ertüchtigungen des mit Schädlingen befallenen Dachstuhls, bis hin zu der Freilegung und Neugestaltung des ursprünglichen Eingangsportals auf der Westseite.  
Read More ›

MITTEL 2

PROJEKT   SANIERUNG WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS STATUS   REALISIERT TYPOLOGIE   WOH, GEW, BIB ORT   HAGEN BGF   2.000 QM JAHR   2016 BAUHERR   PRIVAT   verzahnte Ecke… Im Zuge der energetischen Fassadensanierung erhielten sämtliche Wohnungen Balkone. Präzise und spielerisch locker zu einander versetzt, sind diese nun wichtige Bausteine der neuen Fassade. Das Gebäude genießt eine repräsentative Lage, unmittelbar an der Kreuzung Bergischer Ring zum Stadteingang Mittelstraße. Um die „Ecklage“ des Gebäudes zu verstärken setzt sich die Fassade optisch aus zwei Seiten zusammen, die sich in ihrer Farbgebung konträr zu einander verhalten, sich aber auf der Ecke wieder ineinander verzahnen. Einzelhandel und Gaststätte im Erdgeschoss erhielten einen neuen Anstrich und wurden unter einem gemeinsamen Vordach zusammengefasst.  
Read More ›

MITTEL 14

PROJEKT   SANIERUNG WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS STATUS   REALISIERT TYPOLOGIE   WOH, GEW, BIB ORT   HAGEN BGF   1.800 QM JAHR   2013-2015 BAUHERR   PRIVAT   mit Austritt… Neben der energetischen Ertüchtigung des Gebäudes in bester Innenstadtlage, sollten zusätzlich alle Wohnungen Balkone erhalten. Sie sind nun wichtiger Bestandteil der hellen Fassade des Eckbaukörpers. Farbe kommt am einst trist wirkenden 50er Jahre-Bau vor allem im Sommer ins Spiel, wenn die Bewohner ihre neuen Außenbereiche mit Pflanzen und Schirmen beleben. Auch der Einzelhandel im Erdgeschoss hat ein neues, transparentes Gesicht erhalten.
Read More ›

SEKUNDARSCHULE ALTENHAGEN

PROJEKT   GEBÄUDESANIERUNG UND ERTÜCHTIGUNG ZUR SEK II STATUS   REALISIERT / BAUPHASE TYPOLOGIE   BIL, ÖB, DEN, BIB ORT   HAGEN BGF   8.350 QM JAHR   2009-2016 BAUHERR   STADT HAGEN   neuer Schulalltag… Bereits im Jahre 2009 wurden umfangreiche Sanierungsarbeiten an Dach und Fassade der historischen und unter Denkmalschutz stehenden Hallenschule durchgeführt. Im Anschluss wurde für beide Gebäude ein gültiges Brandschutzkonzept erarbeitet und umgesetzt. Im Jahr 2014 entschied die Stadt Hagen die beiden Schulen am Standort Altenhagen zusammenzuführen, sodass eine Sekundarschule mit Mensabetrieb für ca. 120 Schüler und ein großes Lehrerkonferenzzimmer entstehen können. Um beide Gebäudeteile miteinander zu verzahnen, wurde in jedem Geschoss eine interne Verbindung hergestellt.
Read More ›

SANIERUNG THEODOR-HEUSS-GYMNASIUM

PROJEKT   SCHULSANIERUNG STATUS   REALISIERT TYPOLOGIE   BIL, BIB, ÖB ORT   HAGEN BGF   8.000 QM JAHR   2007-2012 BAUHERR   STADT HAGEN   auf Stand gebracht… Die Sanierungsarbeiten des Theodor-Heuss-Gymnasium hatten folgenden Leistungsumfang: Umsetzung von Brandschutzmaßnahmen zur Sicherung der Fluchtwege; Nutzungsänderung; Sanierung der Aula; Sanierung der naturwissenschaftlichen Räume und eine umfassende Fassadensanierung.
Read More ›

MITTEL 25

PROJEKT   UMBAU BÜRO- ZU EINZELHANDELSFLÄCHEN STATUS   REALISIERT TYPOLOGIE   GEW, BIB ORT   HAGEN BGF   1.600 QM JAHR   2008 BAUHERR   PRIVATINVESTOR   Transformation… Das ehemalige Geschäftshaus in der Hagener Innenstadt beherbergte früher die Möbelhäuser Stallmann + Westmöbel, sowie Büroflächen und eine Bank. Die Bestandsimmobilie wurde komplett entkernt und für großflächigen Einzelhandel umgebaut. Um den Anforderungen der neuen Nutzung gerecht zu werden, wurden unter anderem aus drei Etagen zwei gemacht, um die notwendige lichte Raumhöhe zu gewährleisten. Hierzu wurden 2 Decken komplett entfernt und eine Decke an neuer Stelle eingezogen. Neue Rolltreppen und Aufzüge verbinden nun die 3 Ebenen des Kaufhauses. Großzügige Verglasungen und farblich abgesetzte Profilbleche schaffen ein neues Äußeres.
Read More ›

ISCHELANDHALLE

PROJEKT   ERWEITERUNG SPORTHALLE STATUS   REALISIERT TYPOLOGIE   ÖB, BIB ORT   HAGEN BGF   7.500 QM JAHR   2009-2011 BAUHERR   STADT HAGEN   Phoenix aus der Asche… Nach dem Aufstieg von Phoenix Hagen in die 1. Basketballbundesliga im Jahr 2009 gab es in Hagen keine Spielstätte, welche die damals festgesetzte Mindestgröße von 3.000 Zuschauern für Spielstätten der ersten Basketball-Bundesliga erfüllen konnte. So musste der Verein schließlich für die Basketball-Bundesliga 2009/10 die Tennishalle eines Fitness-Centers notdürftig herrichten, um die Lizenzbedingungen der höchsten Spielklasse zu erfüllen. Parallel wurde die Planung für die traditionsreiche Ischelandhalle vorangetrieben. Dabei wurde die Kapazität bei Basketballspielen von knapp 1.800 Zuschauern auf 3.145 Zuschauern erhöht, was nur unwesentlich über der damaligen Mindestgröße von 3.000 Zuschauern für Spielstätten der ersten Basketball-Bundesliga lag. In die neue, erweiterte Ischelandhalle kehrte schließlich auch die Basketballnationalmannschaft der Herren zurück und absolvierte jeweils ein Länderspiel in 2011, 2012 und 2014. Wegen der zentralen Bedeutung von Hagen im deutschen Basketball, als Sitz des DBB, ist die Hagener Ischelandhalle unter Basketballfans deutschlandweit bekannt. Die Arena ist seit der Wiedereröffnung für die mitreißende Stimmung, insbesondere auf dem sogenannten Heuboden bekannt. Fotos: Kleinrensing/Westfalenpost  
Read More ›

AUTOHAUS BECKMANN

PROJEKT   UMBAU ZUM AUTOHAUS STATUS   REALISIERT TYPOLOGIE   GEW, BIB ORT   HAGEN BGF   2.500 QM JAHR   2003-2004 BAUHERR   AUTO BECKMANN GMBH   es kann wieder geschraubt werden… Die leerstehende Industriehalle eines Metallverarbeitungsbetriebs wurde zu einem SEAT-Autohaus umgebaut. Trotz umfangreicher Sanierungsarbeiten konnte der industrielle Charme vergangener Zeiten erhalten bleiben. Das alte Stahltragwerk, Krananlagen und braun-rote Backsteinwände bilden den Rahmen der heutigen Ausstellungshalle. Durch die Vielzahl von Oberlichtern und schmalen Fenstern in der Fassade ist ein lichtdurchfluteter Raum entstanden, welcher die dort zur Schau gestellten Neuwagen optimal in Szene setzt. Die straßenseitige Giebelfassade wurde neu verklinkert und erhielt großformatige Glasflächen.
Read More ›