MENU

KITA KÖNIGSSTRASSE

0
5745
6
PROJEKT   NEUBAU KITA MIT 4 GRUPPEN STATUS  REALISIERT TYPOLOGIE  BIL ORT   HAGEN BGF  960 QM JAHR  2018 BAUHERR HA.GE.WE   kompakt, praktisch, nachhaltig… Der kompakte zweigeschossige Baukörper gliedert sich in 3 Zonen: Die Neben- und Technikräume orientieren sich zum Fußweg in Richtung Nord-Ost. Mittig, am Flur gelegen befinden sich die Sanitäreinheiten und Garderoben bzw. Spielflure. Die Gruppenräume und der Mehrzweckraum hingegen öffnen sich zum Außenspielbereich in Richtung Süd-West. Dies spiegelt sich auch in der Fassade wieder. Während an der Vorderseite und an den Schmalseiten verschieden große, versetzt angeordnete, Fensterformate die Fassade dominieren, machen auf der Rückseite bodentiefe Fensterelemente die Gruppenräume zu hellen Räumen mit Ausblick ins Grüne. Die Eckverglasung markiert den Haupteingang, unterstützt durch das auskragende Vordach. Über einen Windfang betritt man das eigentliche Herz des Gebäudes, die zweigeschossige Eingangshalle. Von hier aus führt eine große Treppe und ein Aufzug in das Obergeschoss. Die Haupttreppe fungiert neben ihrer erschließenden Funktion auch als Spielfläche und „Kinderauditorium“. Die ansteigenden Sitzstufen bilden dabei die „Tribüne“ und der Eingangsbereich die „Bühne“ für z.B. ein Puppentheater, Elterntreff und ähnliche Veranstaltungen. Die flurerweiternden Garderoben sollen durch ihre differenzierte Farbgebung die Wiedererkennung und Identifikation der Kinder mit ihren Gruppen unterstützen. Ansonsten ist das innere wohltuend schlicht […]
Read More ›

KITA FRANZSTRASSE

PROJEKT   NEUBAU KITA MIT 4 GRUPPEN STATUS   REALISIERT TYPOLOGIE   BIL, ÖB ORT   HAGEN BGF   1.020 QM JAHR   2014-2016 BAUHERR   HA.GE.WE   in den Hang geschoben… Trotz der steilen Topografie des Grundstücks in Oberhagen, musste der Neubau den strikten Vorgaben des Landesjugendamtes entsprechen und alle Kriterien einer modernen KiTa erfüllen. Ein anthrazitfarbenes Vordach, in der sonst nutzungsbedingt sehr spielerisch gestalteten Fassade, markiert den Haupteingang an der Franzstraße. Das dem Foyer zugehörige Treppenhaus sorgt für eine zügige Erreichbarkeit der Gruppenräume in den beiden oberen Geschossen. Durch die L-förmige Gebäudeform entsteht im mittleren Teil des Geländes ein geschützter Hof, welcher über das Erdgeschoss (ca. +3.00m über Straßenniveau) erschlossen wird und ausreichend Platz für Bobby-Car- und Rollschuhrennen bietet. Die eigentliche Spielfläche befindet sich den Hang hinauf, im oberen Grundstücksbereich und wird über eine, am hofseitigen Laubengang angeschlossene Brücke, erreicht. Hier können sich die Kinder frei bewegen und austoben, wobei die Erzieher/-innen einen optimalen Überblick haben.
Read More ›

SEKUNDARSCHULE ALTENHAGEN

PROJEKT   GEBÄUDESANIERUNG UND ERTÜCHTIGUNG ZUR SEK II STATUS   REALISIERT / BAUPHASE TYPOLOGIE   BIL, ÖB, DEN, BIB ORT   HAGEN BGF   8.350 QM JAHR   2009-2016 BAUHERR   STADT HAGEN   neuer Schulalltag… Bereits im Jahre 2009 wurden umfangreiche Sanierungsarbeiten an Dach und Fassade der historischen und unter Denkmalschutz stehenden Hallenschule durchgeführt. Im Anschluss wurde für beide Gebäude ein gültiges Brandschutzkonzept erarbeitet und umgesetzt. Im Jahr 2014 entschied die Stadt Hagen die beiden Schulen am Standort Altenhagen zusammenzuführen, sodass eine Sekundarschule mit Mensabetrieb für ca. 120 Schüler und ein großes Lehrerkonferenzzimmer entstehen können. Um beide Gebäudeteile miteinander zu verzahnen, wurde in jedem Geschoss eine interne Verbindung hergestellt.
Read More ›

SANIERUNG THEODOR-HEUSS-GYMNASIUM

PROJEKT   SCHULSANIERUNG STATUS   REALISIERT TYPOLOGIE   BIL, BIB, ÖB ORT   HAGEN BGF   8.000 QM JAHR   2007-2012 BAUHERR   STADT HAGEN   auf Stand gebracht… Die Sanierungsarbeiten des Theodor-Heuss-Gymnasium hatten folgenden Leistungsumfang: Umsetzung von Brandschutzmaßnahmen zur Sicherung der Fluchtwege; Nutzungsänderung; Sanierung der Aula; Sanierung der naturwissenschaftlichen Räume und eine umfassende Fassadensanierung.
Read More ›

STUDIE SEMINARGEBÄUDE

PROJEKT   NEUBAU SEMINARGEBÄUDE STATUS   ENTWURF/ STUDIE TYPOLOGIE   BIL, ÖB ORT   HAGEN BGF   800 QM JAHR   2010   schwebend… Auf dem Grundstück des Arcadeons sollte ein multifunktioneller Erweiterungsbau entstehen. Die Fläche für Seminare, Präsentationen und Feierlichkeiten sollte 400 qm betragen (eingeschossig) und in ein mobiles Trennwandsystem in mehrere verschiedengroße Räume unterteilt werden können. Die lichte Höhe sollte 5m nicht unterschreiten.Eine funktionierende und kurzwegige Anlieferung, Anfahrbarkeit und Anbindung an den Haupttrakt war gewünscht. Auf eine Eingliederung in das vorhandene Ensemble aus Bestandsbebauung und Außenraum wurde besonders Wert gelegt.
Read More ›